MINT Köln

MINT 2024

-205Tage -9Stunden -24Minuten -1Sekunden

Technik macht
Spaß ...

... wenn man sie nicht als trockene Theorie serviert. Naturwissenschaften helfen uns, die Welt zu verstehen, wenn sie praktisch erfahrbar sind. Mathematik kann faszinieren, wenn sie kein langweiliges Schulfach ist. Und Informatik ist spannend, wenn wir Maschinen damit zum Leben erwecken können.
 
Die MINTköln ist das erste Festival, das über Selbermachen und Ausprobieren den Zugang zu Naturwissenschaft und Technik ermöglicht.
 
Unser Motto: tüfteln statt büffeln.Zwei Wochen lang bieten wir an allen Standorten der Stadtbibliothek Köln mehr als 100 Workshops und Events an. Speziell für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Voraussetzungen zur Teilnahme: Neugierde und Spaß am Ausprobieren.
 
Auf unserer Homepage steht die Anmeldung ab dem 01.09.2023 offen. Wir freuen uns auf Euch!

 

Clarissa Corrêa
da Silva

Botschafterin der MINTköln

»Unser Leben lang sind wir auf der Reise zu unserem eigenen Ich. Dabei haben wir immer wieder tolle Möglichkeiten, unterschiedliche Wege einzuschlagen. Mit der Epigenetik zum Beispiel können wir stets über eine Brücke gehen, die von allem, was wir jeden Tag erleben, lernen und aufsaugen, zu unserer DNA - unserer ganz persönlichen Bau- und Bedienungsanleitung in unserem Körper - führt und auch zurück. Somit ist jeder neuer Tag ein wunderbares Geschenk, uns unserem wunderbaren Ich zu widmen, uns kennenzulernen, zu verwandeln und zu entwickeln.«

 

RANGA
YOGESHWAR

Botschafter der MINTköln

»Nächste Ausfahrt Zukunft! Unser Kinder und Enkel wachsen in einer spannenden und anderen Welt auf. Sie wird geprägt sein von epochalen Erfolgen der Künstlichen Intelligenz und einer notwendigen Ausrichtung hin zu mehr Nachhaltigkeit. Schon heute absolviert KI Erstaunliches und so stellt sich die Frage nach neuen Berufsbildern und veränderten Kompetenzen. Auch wenn die Maschine zum Sparring-Partner werden wird, so ist das eigenständige und freie Denken immer noch die Stärke von uns Menschen. Neben Innovationsgeist und Freude am Experimentieren braucht es auch in Zukunft ein profundes Verständnis von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, um diese und weitere Veränderungen voranzutreiben und unsere Zukunft zu gestalten. Auch in diesem Jahr begleite ich wieder mit großer Freude das MINT-Festival der Stadtbibliothek Köln, welches auf großartige und unterhaltsame Weise Kindern und Jugendlichen den Spaß an den wissenschaftlichen Methoden vermittelt.«

ÜBERALL
IN KÖLN

Auch in diesem Jahr werden sich wieder alle Stadtteilbibliotheken an MINTköln beteiligen. Ihr findet also in Eurer unmittelbaren Nähe attraktive Angebote. Sollte eine Veranstaltung ausgebucht sein, die Ihr besuchen wollt, könnt Ihr überprüfen, ob an einem anderen Standort noch ein Platz frei ist. Lasst Euch überraschen.

HENRIETTE
REKER

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

»Köln ist eine weltoffene, wachsende und dynamische Stadt. Wir sind Kultur- und Wirtschaftsmetropole, wir gestalten eine umfassende Transformation hin zu einer noch lebenswerteren Stadt mit moderner Mobilität, digitaler Verwaltung und einem Bewusstsein für die Klimaziele dieser Zeit. Diesen Weg der Transformation gehen wir aus tiefer Überzeugung und im Dialog mit den Kölner*innen. Daher freut es mich, dass die Stadtbibliothek Köln das diesjährige MINT-Festival unter dem Motto „Gestalte den Wandel“ ausrichtet und damit einen kreativen Blick auf wissenschaftliche Zukunftsfragen wirft. Also packen wir es an und konzipieren mit Spaß und Neugierde visionäre Ideen für morgen und übermorgen!«